Studienreisen

Das Ruhrgebiet im Wandel: Von Kohle und Stahl zu Starlight Express
Zweitägige Studienreise
Kursnummer 61906
Wie das Saarland war auch das Ruhrgebiet das Land von Kohle und Stahl. Mit dem Rückgang dieser Industrie und dem Wegfall der Arbeitsplätze erlebten beide Regionen dramatische Veränderungen. Speziell in Bochum und Oberhausen ist das besonders gut zu erkennen. Wo früher Zechen und Stahlwerke standen, sind heute Museen, Einkaufszentren oder Musical-theater. Seit 30 Jahren läuft in Bochum eines der spektakulärsten und erfolgreichsten Musicals: STARLIGHT EXPRESS. 2018 wurde das Event komplett mit neuen technischen Effekten, Kostümen und Texten überarbeitet. Auch deshalb ist es unbedingt wieder einen Besuch wert, und wir bringen Sie hin. Die Tour führt zunächst zum Centro in Oberhausen. In einer der größten Shopping- und Spaßmeilen Deutschlands haben Sie genug Zeit zum Mittagessen und Bummeln, bevor es in unser 4-Sterne-Hotel „Renaissance“ nach Bochum, direkt neben dem Musicalgebäude, geht. Nach dem Einchecken und etwas Zeit zum Ausspannen besuchen Sie das Musical. Am nächsten Tag erleben Sie das Ruhrgebiet mit „Tradition und Moderne“. Diese unnachahmliche kleine Rundfahrt ist ein absolutes Highlight, das wir witterungsabhängig gestalten.
Termin: Samstag, 11.01.2020
Abfahrt: 6.30 Uhr am Mantes-La-Ville-Platz, Neunkirchen
Rückkehr: So, 12.01.2020, ca. 19.30 Uhr
Leitung: Jürgen Weller
Entgelt: 295,00 € p.P. im DZ; EZ-Zuschlag: 25,00 €.
Leistungen: Fahrt im modernen Reisebus, Ticket Starlight Express (Kategorie 3), Übernachtung inkl. Frühstück im 4-Sterne-Hotel, Frühstück vor der Abfahrt, kleine Rundfahrt durch das Ruhrgebiet (2 Stunden) und Reiseleitung von Anfang an.
Anmeldeschluss: 16.12.2019